×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Die Filme von Aleksandr Sokurov
    Ein Rückblick auf die russisch-europäische Geschichte



    Beschreibung

    Aleksandr Sokurov gehört zu den wichtigsten Regisseuren der Gegenwart. Für seine Adaption von Goethes „Faust“ wurde er mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

    Das wesentliche Thema des Sokurov'schen Werks ist die jüngere russische und europäische Geschichte. In einem ästhetischen Spannungsfeld zwischen überbordendem Bildersturm und relativer Bildlosigkeit reflektiert Sokurov historische Ereignisse und Geschichtsbildungsprozesse. Filme wie „Moloch“, „Russian Ark“ oder „Francofonia“ liefen auf den großen Festivals in Cannes, Berlin und Venedig. Dieses Buch ist eine umfassende Darstellung seiner Arbeit an den Formen und der Formung von Geschichte, die neben den Spielfilmen auch Dokumentar- und Experimentalfilmprojekte beinhaltet.

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück