10 Treffer
Artikel/Seite:


Christian Krachts Frankfurter Poetikvorlesungen

Im Sommersemester 2018 ist das Schweizer Autorenwunder Christian Kracht als Poetikdozent zu Gast an der Goethe-Universität in Frankfurt. Die Eindrücke von der ersten, bewegenden Vorlesung am 15. Mai hat der Journalist Stefan Mesch nun in einem Blogeintrag mit dem Titel "kurz notiert: "Christian Krachts Poetik-Vorlesungen und TEXT+KRITIK" festgehalten (siehe hier). 


Dieter Schnebel am 20. Mai verstorben

Der großartige Komponist, Musikwissenschaftler, Querdenker und evangelische Theologe Dieter Schnebel ist am 20. Mai im Alter von 88 Jahren verstorben. Er gehörte zu den prägenden deutschen Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts und war lange Jahre Professor für Experimentelle Musik an der Hochschule der Künste Berlin. 


Georges-Arthur Goldschmidt feiert 90. Geburtstag

Der französisch-deutsche Schriftsteller, Essayist und Übersetzer Georges-Arthur Goldschmidt ist am 2.5.2018 90 Jahre alt geworden. Ihm ist Heft 181 der Reihe TEXT+KRITIK gewidmet. 


Claude Debussys 100. Todestag

Am 25. März 2018 jährt sich der Todestag des großen französischen Komponisten Claude Debussy zum 100. Mal. Ihm war 1981 das erste Heft der Musik-Konzepte gewidmet. 


Die edition text+kritik auf der Leipziger Buchmesse (15.-18.3.2018)

Auch dieses Jahr wieder ist die edition text + kritik auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Sie finden alle unsere Neuerscheinungen aus den Bereich Literatur, Film, Musik und Kultur auf dem Gemeinschaftsstand von Hans Frieden (Halle 5, H110). Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 


Beat Furrer erhält Ernst von Siemens Musikpreis 2018

Der österreichische Komponist und Dirigent Beat Furrer erhält den renommierten Ernst von Siemens Musikpreis 2018. In der Begründung der Jury heißt es: "Beat Furrer gestaltet seit vielen Jahren die musikalische Gegenwart auf die eindrücklichste Art und Weise. Sein Einfluss auf jüngere Generationen von Komponisten und Interpreten ist enorm". Dabei wird auch ausdrücklich hervorgehoben, dass er mit jedem  ... 


Werner Herzog erhält Ehrenpreis

Der Regisseur Werner Herzog erhält beim Bayerischen Filmpreis 2017 den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Aus der Begründung der Jury: »Unvergleichlich sind seine Arbeiten von der Wirklichkeit, von der Stimmung der Schauplätze aufgeladen, durchdrungen von seinem einzigartigen erzählerischen Impetus (…)« Die Verleihung findet am Freitag, 19. Januar 2018, um 19.00 Uhr im ... 


Elke Erb erhält den Mörike-Preis 2018

Seit 1991 vergibt die Stadt Fellbach im Andenken an den Dichter Eduard Mörike, der 1873 einige Zeit in Fellbach gelebt hat, den Mörike-Literaturpreis. Die Preisverleihung findet am 25. April 2018 statt.

 


Christoph Hesses »Filmexil Sowjetunion« mit Willy Haas Preis 2017 ausgezeichnet

Im Rahmen des diesjährigen cinfest in Hamburg wurde Christoph Hesses Monografie »Filmexil Sowjetunion« mit dem Willy Haas Preis 2017 in der Kategorie Buch ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jury: »Der Filmwissenschaftler Christoph Hesse legt ein wahrlich gewichtiges Buch vor. (...) Die vom Autor akribisch recherchierte Geschichte ist eine der enttäuschten Hoffnungen, des Scheiterns und sogar des ... 


Kristina Köhler erhält Karsten-Witte-Preis 2017

Der diesjährige Karsten-Witte-Preis für den besten filmwissenschaftlichen Aufsatz des Jahres wird an Kristina Köhler verliehen, und zwar für ihren Aufsatz »'Nicht der Stilfilm also, sondern der Filmstil ist wichtig!' Zu einer Debatte im Weimarer Kino«. Dieser erschien in dem Sammelband Filmstil. Perspektivierungen eines Begriffs, hg. von Julian Blunk, Tina Kaiser, Dietmar Kammerer und Chris Wahl. 

Bookmark and Share
× Ihre Merkliste

Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

Bestellung erfolgreich.

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Zurück

Fehler beim Versenden der E-Mail.

Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

Zurück