E-Books

Aufgrund der hohen Nachfrage vertreiben wir fast alle unsere Neuerscheinungen – zusätzlich zum gedruckten Buch – als E-Books im PDF-Format, die Reihen TEXT+KRITIK, MUSIK-KONZEPTE und Film-Konzepte zudem im EPUB-Format. Dies hat einen guten Grund: E-Books zeichnen sich durch zahlreiche Vorteile aus, insbesondere interaktive Nutzungsmöglichkeiten wie Verknüpfungen von Hyperlinks und Fußnotenverweisen, Markier- und Kommentarfunktionen, Lesezeichen und Volltextsuche.

Den digitalen Endkunden-Vertrieb unserer E-Books verantwortet der bekannte Branchendienstleister Bookwire mit Sitz in Frankfurt am Main, sodass unsere E-Books in allen relevanten Online-Shops verfügbar sind. Zudem kooperieren wir mit den spezialisierten Anbietern Preselect und Nomos, um einen bestmöglichen Vertrieb bei nationalen wie internationalen Bibliotheken zu gewährleisten.

× Ihre Merkliste

Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

Bestellung erfolgreich.

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Zurück

Fehler beim Versenden der E-Mail.

Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

Zurück