Über die Reihe

Diese Reihe bringt Texte, die in den Anfängen der modernen Literatur, in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts entstanden sind und selten, zum Teil bis dahin gar nicht publiziert wurden oder heute nicht mehr oder nur schwer greifbar sind. Es sind Zeugnisse der in ihrer Bedeutung noch immer nicht gänzlich erkannten Revolution, die sich damals auch in der Literatur und ähnlich überall in den Künsten und den Wissenschaften ereignete.
×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück