×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    WagnerVisionen
    Bayreuther Regie-Debüts im Gespräch
    • Kartoniert

      April 2023, ca. 100 S., 8 farb. Abb., 1. Auflage
      ISBN 978-3-96707-786-5
      ca. € 22,00
      Vorbestellen
      Zur Merkliste hinzufügen



    Beschreibung

    Der Band versammelt ausgewählte Gespräche zu einigen der spektakulärsten Regie-Debüts bei den Bayreuther Festspielen. Die acht Interviews wurden für die Pausen der Premieren-Übertragungen im Radioprogramm BR-KLASSIK geführt. Sie drehen sich um Wagner-Deutungen seit der Jahrtausendwende, um die Regiekonzepte der einzelnen Opern sowie allgemein um Werk und Wirkung Richard Wagners.

    "Parsifal", Wagners letztes und eigens fürs Festspielhaus komponiertes Bühnenweihfestspiel, ist mit gleich drei Regiegesprächen vertreten, und zwar mit Stefan Herheim, Uwe Eric Laufenberg und Christoph Schlingensief. Die einzige Gesprächsrunde in diesem Band, nämlich die zur "Tristan"-Inszenierung, fand mit dem Regisseur Christoph Marthaler, der Bühnenbildnerin Anna Viebrock und dem Dramaturgen Malte Ubenauf statt. Außerdem enthalten sind Gespräche über Inszenierungsansätze mit Katharina Wagner zu "Die Meistersinger von Nürnberg", mit Hans Neuenfels zu "Lohengrin", mit Sebastian Baumgarten zu "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg" sowie mit Frank Castorf zu die "Götterdämmerung" und zum "Ring des Nibelungen" insgesamt.

    Der Reichtum an Gedanken und Assoziationen, wie er sich in der Spontaneität des gesprochenen Wortes entfaltet, inspirierte die Idee, die acht Gespräche hier nachlesbar zu machen. Aus ganz unterschiedlichen Deutungsperspektiven zeigen sie die Aktualität und die immer wieder neue Sprechkraft der Kunst Richard Wagners.

    Inhaltsverzeichnis

    - Vorbemerkung
    - Stefan Herheim über "Parsifal" (2008)
    - Katharina Wagner über "Die Meistersinger von Nürnberg" (2007)
    - Frank Castorf über "Götterdämmerung" und "Der Ring des Nibelungen" (2013)
    - Uwe Eric Laufenberg über "Parsifal" (2016)
    - Sebastian Baumgarten über "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" (2011)
    - Christoph Marthaler mit Anna Viebrock und Malte Ubenauf über "Tristan und Isolde" (2005)
    - Hans Neuenfels über "Lohengrin" (2010)
    - Christoph Schlingensief über "Parsifal" (2004)

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück