×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Wie die Grazer auszogen, die Literatur zu erobern
    Texte, Porträts, Analysen und Dokumente junger österreichischer Autoren
     



    Beschreibung

    Grazer Autoren wie Peter Handke, Gerhard Roth, Wolfgang Bauer standen immer wieder im Mittelpunkt der literarischen Diskussion in den 1970er Jahren. Dieser Band untersucht die Grazer Literaturszene und ihren Anteil an der Entwicklung der Literatur unter verschiedenen historischen und ästhetischen Gesichtspunkten. Das vielfältige Bild der Schreibweisen, der literarischen Methoden wird anhand von monographischen Einzelaufsätzen sichtbar gemacht. Ein umfangreicher theoretischer Aufriß in der Mitte des Bandes setzt sich kritisch mit dem Innovationsanspruch der Grazer Autoren der 1970er Jahre auseinander.

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück