×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Rolf Aurich und Wolfgang Jacobsen

    Band 8
    Kurt Pinthus
    Filmpublizist



    Beschreibung

    Kurt Pinthus (1886-1975), bekannt als Herausgeber der expressionistischen Lyrikanthologie "Menschheitsdämmerung", gehörte zu den führenden Literatur-, Theater- und Filmkritikern der Weimarer Republik. Sein 1913 erschienenes "Kinobuch" ging in die Filmgeschichte ein. Von 1921 an verfasste er Hunderte Filmkritiken, die unter anderem in der Wochenzeitschrift "Das Tage-Buch" und im Berliner "8 Uhr-Abendblatt" erschienen. 1930 sprach er die erste Filmkritik in der Berliner Funkstunde. Später, im US-amerikanischen Exil, schrieb er Kritiken und Beiträge über den Film für den Rundfunksender "Voice of America" und die deutsch-jüdische Zeitung "Aufbau". Sein letztes großes Werk, eine in den 1960er Jahren entstandene Anthologie "Flegeljahre des Films" mit Dokumenten zur Rezeptionsgeschichte des Films in der Literatur, blieb unvollendet.

    Der vorliegende Band enthält eine breite Auswahl von Pinthus’ Filmkritiken und Schriften zum Film aus rund fünf Jahrzehnten sowie einen biografischen Essay, der auf einer Auswertung des umfangreichen Nachlasses basiert.

    Inhaltsverzeichnis

    - Hanne Knickmann: Ein Leben für Literatur, Theater und Film
    - Kurt Pinthus: Aufsätze, Kritiken und ein Filmskript
    - Zeittafel
    - Autorin, Dank, Abbildungen, Rechte

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück