×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Das Andere Gesicht
    Gedichte, Prosa, Manifeste, Roman 1913 bis 1928
     



    Beschreibung

    Theo van Doesburg (1883-1931), als Maler, Dichter, Kunstschriftsteller und Architekt, geradezu der Archetyp eines Avantgardisten, begründete zusammen mit Piet Mondrian und dem Architekten Jacobus Dud 1917 die einflussreiche Gruppe "De Stijl". Später arbeitete er im Bauhaus in Weimar.

    Die Ausgabe enthält neben den früh veröffentlichten Texten auch einige Erstdrucke (z. B. den häufig zitierten Brief "Stern!" von 1914) und sie schöpft aus dem umfangreichen Nachlass Doesburgs. Wichtigster Text des Bandes ist das große Romanfragment "Das Andere Gesicht", in dem die gesamte literarische Arbeit Theo van Doesburgs ihren Niederschlag findet. Ausführliche Anmerkungen, eine biografische Chronologie sowie eine Bibliografie runden den Band ab.

    Inhaltsverzeichnis

    Stern! Ein Brief (1914)
    Sechs Gedichte (1913/1921)
    Stilleben (1914/1921)
    Ich komm. Der Verbrecher. Zwei Gedichte (1915/1921) Der Priesterkünstler (1916)
    Der Zug. Fabrik. Zwei Gedichte (1915/1921)
    Centra Pats (1915/1921)
    Soldaten (1916/1921)
    Expressionistisch-literarische Kompositionen (1919)
    Der schwarze Fleck. Simultaneistische Skizze (1920)
    II. Manifest des "Stijl" 1920, Literatur
    X-Bilder (1920 bis 1921)
    Das Andere Gesicht. Aphorismen (1920 bis 1921)
    Einführung in die neue Verskunst (1921)
    Grundlagen einer neuen Versgestaltung (1921)
    Buchstabenklangbilder (1921)
    Kritische Tesserakte (1921)
    Zwei Gedichte in französischer Sprache (1921)
    Fünf Manifeste (1921 und 1922)
    ChRoNiK-MéCaNo (1922)
    Ernest. Drama (1922)
    9 X B (1923)
    Charakteristik des Dadaismus (1923)
    Pariser Neuheiten Motiv: NUR (1923).
    Caminoskopie. Eine antiphilosophische Lebensbetrachtung ohne Faden oder System von Aldo Camini (1921 bis 1924)
    Symptome einer Rekonstruktion der Dichtkunst in Holland (1923)
    Von der Gestaltenden Literatur (1926)
    Das Andere Gesicht. Sein. Ein Gedicht (1926)
    Vom Wort und von der Literatur 1917-1927 (1927)
    Das Andere Gesicht. Abstrakter sur-humanistischer Roman (1926 bis 1928).
    Zu den Texten
    Anmerkungen
    Biographische
    Zeittafel
    Bibliographie
    Nachwort. Der Dichter Theo van Doesburg, das Eine und das Andere Gesicht (1983)

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück