×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 59
    Wolfgang Bauer
     



    Beschreibung

    Mit "Magic Afternoon" begann 1968 kometenhaft die Bühnenkarriere Wolfgang Bauers. Das Heft widmet sich verschiedenen ästhetischen und theaterpraktischen Aspekten seiner Stücke sowie Fragen nach der absurden Wirklichkeitserfahrung im dramatischen wie auch im erzählerischen Werk und nach der politischen Heimat ‚Wolfi‘ Bauers.

    Inhaltsverzeichnis

    - Wolfgang Bauer: Schreibbeginn
    - Wolfgang Bauer / Gunter Falk: 1. Manifest der HAPPY ART ATTITUDE
    - Manfred Mixner: Gespräch mit Wolfgang Bauer
    - Gerhard Melzer: "I bin ja auch net 'echt' ..." Absurde Wirklichkeitserfahrung im Werk Wolfgang Bauers
    - Manfred Mixner: Rollenspiel und Identitätsverlust. Anmerkungen zu sechs Theaterstücken von Wolfgang Bauer
    - Bert Nichols: Die politische Heimat des Wolfi Bauer
    - Dieter Baacke: ... die Fortpflanzung is eh noch das einzig Gefährliche was ma ham... das is das einzig wirklich Gefährliche... Notizen zu einer Aufführung von "Magic Afternoon"
    - Otto F. Riewold: Magic Wolfi oder "They never come back". Mutmaßungen über den Verbrauchswert von Stücken
    - Gerhard Melzer: Auswahlbibliographie zu Wolfgang Bauer
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück