×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Sonderband
    Bertolt Brecht I
     



    Beschreibung

    Die Neufassung des Sonderbandes I zu Bertolt Brecht macht deutlich, welche Ergebnisse der Brecht-Forschung seit den 1970er Jahren Bestand haben und welche zu revidieren sind. Beiträger, die die ideologischen Debatten um Brechts Person und Werk hinter sich gelassen haben, machen den Blick frei für das Spielerische und spezifisch Ästhetische bei Brecht. Die Brecht-Forschung hat gerade erst begonnen.

    Inhaltsverzeichnis

    - Jan Knopf: Der entstellte Brecht. Die Brecht-Forschung muss (endlich) von vorn anfangen
    - Burkhardt Lindner: Dei Entdeckung der Geste. Brecht und die Medien
    - Klaus-Detlef Müller: Die 'dialektische Wendung' in Brechts "Messingkauf". Kunst und Ästhetik in der Theorie des epischen Theaters
    - Klaus-Dieter Krabiel: Spieltypus Lehrstück. Zum aktuellen Stand der Diskussion
    - Lothar Baer: Streit um den Schwarzen Kasten. Zur so genannten Brecht- Lukács-Debatte
    - Karsten Witte: Brecht und der Film. Das zu Sehende jedermann sichtbar machen
    - Erdmut Wizisla: "die krise der avantgarde". Ein Dokument zum ästehtischen Kontext von Benjamin und Brecht
    - Joachim Lucchesi: Brecht und Eisler oder Das Streiten der Dioskuren
    - Jürgen Hillesheim: Besonnenheit und entfesselter Hass zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Brechts "Augsburger Kriegsbriefe" versus Ludwig Ganghofers "Eiserne Zither"
    - Peter Badura: Die Gerechtigkeit des Azdak
    - Klaus Völker: Brecht-Chronik
    - Klaus Völker: Chronologie der Erstdrucke (Buchveröffentlichungen)
    - ABB-Team (Jan Knopf, Katrin Vogt, Claudia Kaltofen): Auswahlbibliografie Bertolt Brecht
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück