×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 176
    Raoul Schrott
     



    Beschreibung

    Raoul Schrott gehört zu den produktivsten und vielseitigsten Schriftstellern der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Die Beiträge nehmen u.a. sein lyrisches und erzählendes Werk, seinen Dialog mit den Naturwissenschaften, seine Petrarca-Rezeption, seine "Gilgamesch"-Übersetzung und die Auseinandersetzung mit seinen Kritikern in den Blick.

    Inhaltsverzeichnis

    - Raoul Schrott: Gedichte
    - Iain Galbraith: Raoul Schrotts Poetik der Metapher
    - Wendy Skinner: Zwischen "parenthesen des sandes". Die Wüste als literarischer Ort in den Gedichten Raoul Schrotts
    - Stefan Höppner: Ultima Thule im Südmeer. Raoul Schrotts "Tristan da Cunha" als utopischer Roman (mit einem Seitenblick auf "Finis Terrae")
    - Daniel Rothenbühler: "die natur kennt keine schrift". Raoul Schrotts Dialog mit den Naturwissenschaften
    - Franz Josef Czernin: Über die Übertragbarkeit der Welten. Dialog für und wider Raoul Schrotts "kognitive Poetik"
    - Torsten Hoffmann: Rolle vorwärts, Rolle rückwärts. Raoul Schrott und Petrarcas Brief über die Besteigung des Mont Ventoux
    - Michael P. Streck: Das Gilgamesch-Epos in der Übersetzung und Nachdichtung von Raoul Schrott
    - Dorothea Dieckmann: Kunstgriffe und Gemeinplätze. Raoul Schrott als Kritiker seiner Kritiker
    - Aniela Knoblich: Raoul Schrott - Auswahlbibliografie
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück