×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 174
    Robert Schindel
     



    Beschreibung

    Sein Leben als "Nachgeborener" des verfolgten jüdischen Volkes und sein ambivalentes Verhältnis zu seiner Heimat Wien, die er "Vergessenshauptstadt" nannte, bestimmen das Werk Robert Schindels. Die Beiträge porträtieren den Dichter und untersuchen neben der Lyrik und Prosa vor allem seine eigenwillige Poetik.

    Inhaltsverzeichnis

    - Georg Stefan Troller: Robert Schindel aus Wien
    - Ruth Klüger: Der Lyriker Robert Schindel
    - Robert Schindel: Gedichte
    - Alexander von Bormann: "Girlandenes Dasein wundgewurzelt". Zur Lyrik Robert Schindels
    - Doron Rabinovici: Zwischen den Gebürtigkeiten
    - Robert Schindel: Beginn des Romans "Der Kalte"
    - Helmut Luger: "Ein Wort kommt geflogen aus einem dunklen Grund ...". Robert Schindels Poetik
    - Gunhild Kübler: Leben "unterm Schuldgestirn". Robert Schindel - ein Porträt
    - Alexander Widner: Ein paar Sätze über Robert Schindel, nur ein paar
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück