×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 115
    Günther Anders
     



    Beschreibung

    So vielfältig sich sein in fast 70 Jahren entstandenes Werk darstellt – neben philosophischen Schriften umfasst es literarische, politische, journalistische und kunstkritische Schriften –, so einseitig wurde es auf seinen Provokationswert reduziert. Das Heft nimmt dagegen den ‚ganzen‘ Anders in den Blick.

    Inhaltsverzeichnis

    - Konrad Paul Liessmann: Moralist und Ketzer. Zu Günther Anders und seiner Philosophie des Monströsen
    - Werner Jung: Die Krise in Gedanken erfasst. Günther Anders - ein Denkbild
    - Walter Delabar: "Aus lebenden Menschen hergestellte Geräteteile". Anmerkungen zur Technik- und Gesellschaftskritik von Günther Anders
    - Eckhard Wittulski: Moral bricht Legalität. Günther Anders' Thesen zur Gewalt
    - Wolfgang Matz: Politik der Apokalypse
    - Helmut Hildebrandt: Günther Anders und die philosophische Tradition
    - Burkhard Biella: Zur Toleranz verurteilt? Die Pluralismus-Kritik von Günther Anders
    - Franz-Josef Knelangen: Günther Anders und die Musik oder "Der Klavierspieler mit dem Zeichenstift"
    - Jan Strümpel: Vita Günther Anders
    - Jan Strümpel: Bibliographie
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück