×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 114
    Georg Christoph Lichtenberg
     



    Beschreibung

    Aus Anlass seines 250. Geburtstags würdigt TEXT+KRITIK den Experimentalphysiker, Satiriker, Kalender-Herausgeber, Hogarth-Kommentator und "Sudelbuch"-Verfasser als einen durch Witz und Esprit ausgezeichneten Aufklärer.

    Inhaltsverzeichnis

    - Thomas Kempf: "Die Mythen der Physiker". Wissen und Erzählen bei Lichtenberg
    - Smail Rapic: "Man muß mit Ideen experimentieren". Naturwissenschaft und aphoristisches Denken bei Lichtenberg
    - Günther Patzig: Über den Philosophen Lichtenberg
    - Paul Löhnert: Gottesglaube, Wissenschaftsglaube, Aberglaube. Drei Orientierungssysteme und ihr Zusammenhang bei Georg Christoph Lichtenberg
    - Ernst-Peter Wieckenberg: Lichtenbergs "Erklärung der Hogarthischen Kupferstiche" - ein Anti-Lavater?
    - Christian Wagenknecht: Lichtenbergs Gedichte. Metrische Miszellen
    - Wolfgang Schimpf: "In des Witzes letzten Zeiten". Lichtenberg als Literaturkritiker
    - Beatrix und Ulrich Joost: Vita Georg Christoph Lichtenberg
    - Ulrich Joost: Kommentierte Auswahlbibliographie
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück