×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Begründet von Heinz Ludwig Arnold

    Ernest Wichner (Hg.)
    Sonderband
    Versuchte Rekonstruktion - Die Securitate und Oskar Pastior
     



    Beschreibung

    "Versuchte Rekonstruktion" – unter diesem Titel fand sich im Nachlass von Oskar Pastior eine Notiz zu seinen Erinnerungen an den "Ekelkomplex" Securitate. War Pastior ein wertvoller Informant? Auf welche Weise lässt sich die Securitate-Erfahrung in seinem Werk auffinden? Der Sonderband analysiert alle bislang zugänglichen Materialien und bewertet diese im politischen und kulturellen Kontext der Zeit.

    Inhaltsverzeichnis

    - Klaus Ramm: Zu diesem Band
    - Ernest Wichner: "Unterschiedenes ist gut". Der Dichter Oskar Pastior und die rumänische Securitate
    - Oskar Pastior: Die Russlandgedichte
    - Stefan Sienerth: Der Kreis um Oskar Pastior in Bukarest
    - Sabina Kienlechner: Kann ein Spitzel eine moralische Orientierungshilfe sein?
    - Jacques Lajarrige: "Gedichte wissen mehr als man nicht weiß". Oulipobiografische Annäherungen and die Geschichte bei Oskar Pastior
    - Michael Lentz: "so ging die Spur in Verlur". Einige Vermutungen zu Oskar Pastiors Poetik der Camouflage
    - Thomas Eder: "Wie schuldhaft ist die Sprache, wenn und weil sie ja die Wirklichkeit ist?". Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Oskar Pastior und Heimrad Bäcker im umgang mit Geschichte und der eigenen Biografie
    - Diskussion
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück