×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold

    Heinz Ludwig Arnold (Hg.)
    Heft 92
    Hans/Jean Arp
     



    Beschreibung

    Das Werk Hans/Jean Arps, einer der Begründer des Dadaismus, vereinigt wie kaum ein zweites im 20. Jahrhundert Text und Bild, Poesie und bildnerisches Schaffen. Hier gilt es nun, den Dichter Arp zu entdecken.

    Inhaltsverzeichnis

    - Hans/Jean Arp: Unveröffentlichte Gedichte
    - Axel Gellhaus: Naivität und Ironie. Probleme und Ansatzpunkte für eine literaturwissenschaftliche AuseinanderSetzung mit Hans Arp
    - Gregor Laschen: Von der gründlichen Grundierung des Gedichts. Zu Hans/Jean Arp
    - Chris Bezzel: Lyrik vor Tschernobyl. Zu Hans Arp
    - Diether Schmidt: Die Kunsthauerei ist der schwarze Blödsinn. Hans Arps Dada-Reliefs
    - Antje von Graevenitz: Arp und Brancusi
    - Rainer Grübel: Hans/Jean Arp und die russische Avantgarde
    - Reinhard Döhl: Unsinn der Kunst gegen Wahnsinn der Zeit. Hans Arp und Hugo Ball zum Hundertsten
    - Karl Riha: 'Zweite Fassungen'. Zu Text-Modifikationen in der Lyrik Hans Arps
    - Bernd Scheffer: Schönes Verständliches, Unverständliches
    - Joachim von der Thüsen: Hans Arp: "Das Fibelmeer". Eine Annäherung
    - Vita Hans/Jean Arp
    - Dick Adelaar: Bibliographie
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück