×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Sonderlieferung
    Arno Schmidt global
    Eine Bestandsaufnahme der internationalen Rezeption 1952–2010



    Kurztext

    Arno Schmidt gilt gerade auch in der Gebrochenheit seines Umgangs mit nationalen Traditionen als sehr deutscher Autor und damit international nur sehr eingeschränkt vermittelbar. Unter diesem Blickwinkel überrascht, in welchem Maße sein Werk über die Jahrzehnte hinweg doch in nichtdeutschen Sprachräumen übersetzt, rezipiert und kommentiert wurde. Schmidt-Übersetzungen gibt es mittlerweile in rund 30 Sprachen; Schmidts Texte erreichen zwar kein Massenpublikum, werden aber von passionierten Lesern, literarischen Insidern, Schriftstellerkollegen und auch anderen Künstlern entdeckt, gepriesen und sogar kreativ weitergeführt.

    Der Band "Arno Schmidt global" bietet erstmals eine Gesamtschau dieser internationalen Rezeption von den frühen 1950er Jahren bis heute. Mit eigenen Beiträgen oder in Interviews kommen Übersetzer, Kritiker, Autoren und ein Komponist aus ganz Europa und beiden Teilen Amerikas zu Wort: Lajos Adamik (Ungarn), Jacek St. Buras (Polen), Horace Engdahl (Schweden), Iannis Goerlandt (Belgien), Peter Laugesen (Dänemark), Timm Menke (USA), Domenico Pinto (Italien), Guillermo Piro (Argentinien), Marcelo Rezende (Brasilien), Stefan Simovski (Mazedonien), Andi Spicer (Großbritannien), Levan Tsagareli (Georgien) und Stéphane Zékian (Frankreich).

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück