×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


     



    Beschreibung

    Beinahe 80 Jahre nach dem Tod des Frühexpressionisten Ernst Wilhelm Lotz erschien 1994 erstmals eine Ausgabe seiner gesamten zugänglichen Lyrik und Prosa. Die Texte des 1914 im Alter von 24 Jahren gefallenen Dichters erzeugen ein intensives Gwefühl der Lebensfreude und Sinnenfülle, das für heutige Leser neu zu entdecken ist.

    Inhaltsverzeichnis

    Gedichte
    Und schöne Raubtierflecken ...
    Wolkenüberflaggt
    Verstreute Gedichte Nachdichtungen

    Prosa
    Allein
    Katechismus
    Kleines Märchen
    Sommer-Müdigkeit
    Der Tod
    Wolfram Gast
    Der junge Feldherr
    Sonderbares Erwachen
    Dresden, ein Mittag

    Ausgewählte Briefe und Briefauszüge

    Anhang
    Editorische Notiz
    Zu den Texten
    Bibliographie / Diskographie
    Zeittafel
    Nachwort

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück