×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Heft 208
    Angela Krauß
     



    Beschreibung

    Für ihre seit Anfang der 1980er Jahre veröffentlichte Prosa und Lyrik erhielt Angela Krauß zahlreiche renommierte Auszeichnungen, u.a. den Ingeborg-Bachmann-Preis. Der Titel ihrer Frankfurter Poetikvorlesungen »Die Gesamtliebe und die Einzelliebe« spannt den poetischen Bogen einer Weltwahrnehmung, die nach den Worten der Autorin die »Einübung der Zartheit zur Wahrung des Gleichgewichts« versucht. Das Heft nähert sich verschiedenen Facetten ihres Werks, das sich einem linearen Erzählen verweigert und
    sich in einer fragilen und zugleich virtuosen Sprache der Flüchtigkeit von Ich und Welt, den Erinnerungssplittern der Kindheit sowie dem unergründlichen Zauber von Liebe und Empfindung widmet.


    Inhaltsverzeichnis

    - Angela Krauß: Geschätzte Leserinnen und Leser!
    - Norbert Otto Eke: »Das Eigentliche ist das Unsagbare«. Angela Krauß’ Poetik der Aussparung
    - Bernadette Malinowski: Auf Augenhöhe. Ästhetik der Anerkennung bei Angela Krauß
    - Anke Bastrop: Im Sagen schweigen. Formen des Sprachlosen bei Angela Krauß
    - Julie Klassen: »Lieben Sie etwa die Russen?« Motive der Gesamtliebe im Werk von Angela Krauß
    - Rüdiger Görner: Silizium, Küsse, Weltgipfel. Anmerkungen zur Prosa »Im schönsten Fall« von Angela Krauß
    - Meinhard Michael: »Wann, wenn nicht jetzt!« Erkundungen über die Zeit in Texten von Angela Krauß
    - Sebastian Kleinschmidt: Staunend, heiter, furchtlos, geistig beschwingt. Angela Krauß – Dichterin des Enthusiasmus
    - Volker Braun: Notat aus »Werktage I« (8.11.88)
    - Marion Gees / Angela Krauß: Die Kindheit, die Liebe und die Form. Ein Gespräch
    - Robert Gillett / Astrid Köhler: Auswahlbibliografie
    - Biografie
    - Notizen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück