×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Herausgegeben von Rolf Aurich und Wolfgang Jacobsen

    Band 18
    Manfred George
    Journalist und Filmkritiker



    Beschreibung

    Manfred George wurde vor allem als "Mr. Aufbau" bekannt – als Chefredakteur der bekanntesten Emigrantenzeitschrift des deutschsprachigen Exils in New York. Der Journalist und promovierte Jurist, 1893 in Berlin geboren, war zunächst Autor und Redakteur bei verschiedenen Berliner Tageszetiungen und schrieb auch für kulturkritische Zeitschriften. 1931 verfasste er eine Biografie über Marlene Dietrich. Als Jude verfolgt, floh George 1933 in die Tschechoslowakei, gründete in Prag die Monatsschrift "Jüdische Revue" und emigrierte 1938 in die USA, wo er 1965 in New York starb. Bereits 1916 schrieb George erste Filmkritiken, die sich durch einen starken Bezug zum aktuellen politischen und kulturellen Zeitgeschehen auszeichnen.
    Mit einem Essay von Jennifer Borrmann.

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück