×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Musik neu vermitteln
    Ein Plädoyer



    Beschreibung

    Die Corona-Pandemie hat die Verletzlichkeit des Kulturbereichs schlagartig deutlich gemacht. Für eine performative Kunst wie die Musik trifft das ganz besonders zu. Auf einen breiten gesellschaftlichen Rückhalt können Musiker*innen heute jedenfalls nicht mehr so zählen wie in früheren Zeiten. Weder die rasante Zunahme von Vermittlungsangeboten in den letzten 20 Jahren konnte daran etwas ändern noch die Hilferufe der Musikschaffenden in der Pandemie.

    Ist die oft behauptetet Relevanz des Klassikbetriebs noch gesellschaftlicher Konsens? Woran liegt es, dass Konzerte oder Opern für die meisten Menschen heute keine herausragende Bedeutung mehr haben? Und warum werden diese Entwicklungen innerhalb der Klassikszene weitgehend ignoriert? Das Buch versucht, Antworten auf solche Fragen zu finden und dabei zu zeigen, weshalb die Bemühungen der Musikvermittlung bisher wenig gefruchtet haben. Es ist auch ein Plädoyer für einen Perspektivwechsel und das Beschreiten neuer Wege der Vermittlung von Musik. Ergänzend beleuchten Gespräche mit sieben profilierten Musikvermittler*innen das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort

    I. Kultur und Gesellschaft: Eine Bestandsaufnahme
    1. Noch immer im Elfenbeinturm. Hochkultur und Eliten
    2. Kulturverfall. Eliten ohne Hochkultur
    3. Die Rechtfertigungskrise. Wer braucht noch Kultur und wozu?
    4. Kultur für alle. Notwendigkeit eines Perspektivwechsels

    II. Musikvermittlung heute: Ein Befund
    1. Orientierungslos. Musikvermittlung im Bann der Krise
    2. Vermarktung statt Vermittlung. Kultur für die Konsumgesellschaft
    3. Vermittlung als Profession. Selbstverständnis eines jungen Fachbereichs
    4. Vermittlung als Kommunikation. Voraussetzungen eines Perspektivwechsels

    III. Zukunftsmusik für Vermittlung: Eine Neuorientierung
    1. Krise als Chance. Sackgassen und Auswege
    2. No Education! Vermittlung als Haltung
    3. Aufbruch ins Digitale. Orientierung auf unbekanntem Terrain

    IV. Gespräche zur Vermittlung von Musik
    1. "Musikvermittlung neu erfinden". Gespräch mit Alexandra Kertz-Welzel
    2. "Die Musik riechen". Gespräch mit Tom Seligman
    3. "Der Gesellschaft etwas zurückgeben". Gespräch mit Constanze Wimmer
    4. "Neue Dimension des Begreifens von Musik". Gespräch mit Michael Schmidt
    5. "Unsere Kunst teilen". Gespräch mit Cathy Milliken
    6. "Resonanz hervorrufen". Gespräch mit Bernd Redmann
    7. "Kein Affirmieren kultureller Heiligtümer". Gespräch mit Frank Reinecke

    Literatur

    Weiterführende Informationen

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück