×

Abobedingungen

Keine Aboinformationen hinterlegt.

Bitte tragen Sie für das Abonnement Ihre Adressdaten ein:

×

    +
    ermäßigte Bestellung
    unbefristet
    mindestens ein Jahr

    ×


    Heft 49
    Ken Loach
    • Kartoniert

      2018, 106 S., farb. Abb. , s/w Abb., 1. Auflage
      ISBN 978-3-86916-651-3
      € 20,00
      Bestellen
      Zur Merkliste hinzufügen
    • eBook (PDF (Digitales Wasserzeichen))

      2018, 100 S., farb. Abb. , s/w Abb., 1. Auflage
      ISBN 978-3-86916-652-0
      ca. € 19,99
      Bestellen
      Zur Merkliste hinzufügen
    • eBook (EPUB (Digitales Wasserzeichen))

      2018, 100 S., farb. Abb. , s/w Abb., 1. Auflage
      ISBN 978-3-86916-653-7
      ca. € 19,99
      Bestellen
      Zur Merkliste hinzufügen
    • eBook (MobiPocket (Digitales Wasserzeichen))

      2018, 100 S., farb. Abb. , s/w Abb., 1. Auflage
      ISBN 978-3-86916-654-4
      ca. € 19,99
      Bestellen
      Zur Merkliste hinzufügen



    Beschreibung

    Ken Loach erhielt für den Film „I, Daniel Blake“ 2016 die Goldene Palme in Cannes und zählt zu den wichtigsten Regisseuren des britischen Kinos.

    Stets sind es die großen sozialen Fragen des 20. und 21. Jahrhunderts, auf die sich Ken Loachs Schaffen richtet. Sein Kino ist politische Intervention, es bezieht rückhaltlos Position und erhebt die Stimme gegen gesellschaftliche Missstände und Ungleichheit. Seine Themen: Arbeitslosigkeit, Wohnungsnot, Migration und Krieg. Loach ist ein niemals ruhender Aktivist, der konsequent kämpft für bedrohte Werte wie gemeinschaftliche Verantwortung und Solidarität. Immer wieder fragt er sein Publikum:
    „Which Side Are You On?“ Der Band zeigt Loachs Arbeit in einer Vielzahl von Genres sowie in der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Bühnen des „everyday life“.

    Inhaltsverzeichnis

    - Vorwort
    - Claudia Lillge:(K)eine Falkennovelle. Kes
    - Christoph Büttner: Arbeiter verlassen den Eisenbahnbetriebshof. The Navigators
    - Felix T. Gregor: Kulturen des Übergangs. Ae Fond Kiss
    - Ralf Schneider: Internationale Arbeitsmigration und die Erosion der britischen Arbeiterklasse. It’s a Free World ...
    - Eckart Voigts: Ken Loachs Historienfilm zum irischen Bürgerkrieg. The Wind that Shakes the Barley
    - Daniel Illger: Falsche Orte, falsche Zeiten. Route Irish
    - Klaus Peter Müller: Ken Loachs Revolution. Nur ein Schluck für die Engel, veralteter Geist von ’45 oder Hoffnung für alle heute?
    - Dagmar Brunow: Interview mit Ken Loach
    - Biografie
    - Filmografie (in Auswahl)
    - Autorinnen und Autoren

    E-Mail erfolgreich versendet.


    weiter
    Bookmark and Share
    × Ihre Merkliste

    Bitte melden Sie sich für die Nutzung dieser Funktion an.

    Bestellung erfolgreich.

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Zurück

    Fehler beim Versenden der E-Mail.

    Fehler beim Versenden der E-Mail. Versuchen Sie es bitte später erneut oder kontaktieren Sie unseren Support.

    Zurück